Trempelmarkt bis 24 Uhr (auch Sa./größter Innenstadtflohmarkt Deutschlands)

Nürnberg, Altstadt - Fr. 6. September 2019

Trempelmarkt bis 24 Uhr (auch Sa./größter Innenstadtflohmarkt Deutschlands)

Der Trempelmarkt ist der größte Innenstadtflohmarkt Deutschlands in der historischen Altstadt Nürnbergs.

Der Trempelmarkt ist ein Paradies für alle Antiquitätenliebhaber und Schnäppchenjäger. Rund 4000 Händler bieten bei jedem Markt ihre Kostbarkeiten an und locken bis zu 200.000 Besucher in die Gassen zwischen dem Alten Rathaus im Norden und der Lorenzkirche im Süden sowie dem Hefnersplatz im Westen und der Spitalgasse im Osten. Neben professionellen Geschäftsleuten sind auch viele private Trödler dabei und präsentieren von Raritäten, Büchern und Schmuck bis hin zu "Graffel" alles, was das Herz begehrt. Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren gibt es im Schmuckhof und am Fünferplatz zwei eigenene Bereiche. Dort können die Kleinen ohne Anmeldung auf jeweils einem Quadratmeter verkaufen.

Höhepunkt ist jedes Mal der "Mitternachtsmarkt", bei dem die Besucher am Freitag bis in die Nacht hinein auf Entdeckungstour gehen können. Die Kulisse der Nürnberger Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und das vielfältige Angebot machen den Trempelmarkt zu einem einzigartigen Erlebnis.